Ausbildung zu Lacklaboranten (m/w/d)

Die Entwicklung unser hochwertigen Produkte erfordert sehr gut ausgebildete Mitarbeiter. Darum setzen wir schon seit längerer Zeit auf die hauseigene Berufsausbildung, mit der wir unsere zukünftigen Fachkräfte auf ihre Aufgaben gezielt vorbereiten.


Ausbildungsbeginn: 1. September 2023

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)

Arbeitszeit: 37,5-Stunden-Woche

Urlaub: 30 Tage/Jahr

Berufsschule: blockweise an der Schule für Farbe und Gestaltung in Stuttgart-Feuerbach


Warum bilden wir aus?

Die Entwicklung unser hochwertigen Produkte erfordert sehr gut ausgebildete Mitarbeiter. Darum setzen wir schon seit längerer Zeit auf die hauseigene Berufsausbildung, mit der wir unsere zukünftigen Fachkräfte auf ihre Aufgaben gezielt vorbereiten.

Ausbildungsbereiche

Es erwartet Sie eine interessante, abwechslungsreiche, praxisorientierte und spannende Ausbildung, die Ihnen einen umfassenden Einblick in unser Unternehmen bietet.

Anforderungsprofil

Abitur oder Realschulabschluss mit guten Ergebnissen. Sie sollten Interesse an Naturwissenschaften und Technik mitbringen. Geduld und Ausdauer sind ebenso gefordert wie eine saubere und akurate Arbeitsweise.

Wir bieten...

Eine attraktive Ausbildungsvergütung sowie Sozialleistungen der chemischen Industrie. Ebenso bieten wir ein positives Arbeitsumfeld mit guten Entwicklungschancen. Teilnahme an der landesweiten Weiterbildung für Chemie-Azubis in Baden-Württemberg: „Azubis in motion“. Ausbildung zum Ausbildungsbotschafter der IHK.

Bereit für JAEGER?

Dann sende uns bitte deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per Mail oder schriftlich an unsere Ausbildungsleitung Labor:

Herr Bernd Steckroth
Tel.: (0) 7141/2444-36

bewerbungen@jaegerlacke.de

X

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.